zurück zu Bücher & Ratgeber

Du bleibst du, und ich bleib ich

Balance halten, wenn die Eltern Pflege brauchen

Cover: Du bleibst du, und ich bleib ich...
Cover: Du bleibst du, und ich bleib ich...

Das Kümmern um die alternden Eltern ist ein Lebensthema aller Menschen, die über das
45. Lebensjahr hinausgehen.

In den meisten Fällen geschehen Organisation, Betreuung und Begleitung bis an eigene Grenzen zunächst im familiären Kreis (vorwiegend Töchter), so dass das dringend notwendige Gleichgewicht zwischen Fürsorge und eigener Lebensqualität oft auf der Strecke bleibt.

Emotionen, Nähe, Respekt, Sinnhaftigkeit, Schuldgefühle und ein gesundes Maß an Egoismus stehen im Vordergrund dieses Buches. Vielfältige Perspektiven, Beispiele und praktischer Rat führen zu einem guten Umgang mit eigenen Ressourcen.

Leseprobe: Du bleibst du, und ich bleib ichEin Anhang mit Literaturhinweisen und Kontaktstellen
ergänzt diesen emotionalen Ratgeber.

  • Die eigenen Grenzen erkennen und positiv damit umgehen
  • Endlich ein Buch für die Pflegenden und ihre Emotionen
  • Autorin ist Expertin und gefragte Dozentin zum Thema Pflege
  • Für alle, die ihre Ressourcen stärken wollen, um gut zu pflegen


Corinna Kohröde-Warnken
» Du bleibst du, und ich bleib ich
Gütersloher Verlagshaus, 2019
244 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Hardcover, Pappband
ISBN 978-3-579-01477-7
Preis: € 18,00

Quelle: Gütersloher Verlagshaus

 

 


 

Dieser Beitrag wurde von Detlef Klemme eingestellt.
Der Trierer Journalist und Buchautor ist Mitgesellschafter
der BLiCKpunkt Senioren GbR und leitet dort seit fast
20 Jahren die Fachredaktion im Medienverbund.

 

 

zurück zu Bücher & Ratgeber