zurück zu Haus & Garten

Gärten für Senioren

Gärten für Senioren
Gärten für Senioren

Landschaftsgärtner können Gärten so gestalten, dass sich hier Jung und Alt gleichermaßen wohl fühlen. Dazu gehören beispielsweise rutschsichere Bodenbeläge, die schwellenlos verlegt werden, Hochbeete, in denen das Gärtnern rückenschonend möglich ist, oder auch die Anlage von vielen Sitzmöglichkeiten an schattigen Plätzen. Als Bepflanzung wählen die Experten für Garten und Landschaft zumeist eher zierliche, schwach wachsende Bäume und Sträucher, die sich schnell und leicht pflegen lassen.

 



Quelle:
Bundesverband Garten-,
Landschafts-
und Sportplatzbau e. V.



zurück zu Haus & Garten