zurück zu Pflege & Reha

Neuer Seniorenratgeber mit Pflegekostenrechner

Online-Ratgeber zum Thema Wohnen und Leben im Alter

Karlsruhe, 10. Oktober 2012 - Ratsuchende finden bei Wohnen-im-Alter.de an einer zentralen Stelle Informationen zu allen Fragen des Alters. Der neue Seniorenratgeber informiert über die unterschiedlichen Modelle des Wohnens im Alter und klärt die wichtigsten Fragen zum Thema Pflege. Im Pflegekostenrechner können Interessenten sich über die Kosten von ambulanter Pflege, Betreuten Wohnen, Tagespflege und stationärer Pflege informieren.

Aus einer forsa-Umfrage im Auftrag der KKH-Allianz aus dem Jahre 2011 geht hervor, dass rund die Hälfte aller Deutschen sich zum Thema Pflege unzureichend informiert fühlt. Auf dem in Deutschland meisbesuchten Portal für Pflege- und Seniorenwohn-Einrichtungen Wohnen-im-Alter.de finden Senioren alle Informationen zum Thema Pflegebedürftigkeit, Pflegefinanzierung, Wohnformen im Alter und viele weitere wichtige Ratgeber-Themen. So erfahren Betroffene, wie sie sich erfolgreich gegen eine abgelehnte Pflegestufe wehren und wie Sie eine passende Wohnform im Alter finden. Im Ratgeber-Kapitel „Leben im Alter“ erhalten Senioren zusätzlich Tipps zum Arbeiten im Alter oder Surfen im Internet.

Zentraler Bereich des Seniorenratgebers sind die Services&Downloads. Dort finden Senioren nützliche Dienste für das Leben im Alter. Neben dem Pflegekostenrechner, über den Betroffene direkt eine Suchanfrage zur gewünschten Betreuungsform stellen können, gibt es einen Treppenliftkostenrechner und einen Pflegezusatzversicherungs-Vergleich. Mit der Beratung zur 24 Stunden Betreuung erhalten Betroffene schnell eine legale Betreuungskraft. Über die Wohnen-im-Alter-Suche finden Senioren bundes- und weltweit passende Wohn- und Pflege-Angebote. Der Service-Bereich des Seniorenratgebers wird kontinuierlich ausgebaut. So wird es in Kürze ein Angebot zum barrierefreien Wohnen geben.

Wohnen-im-Alter.de ist das reichweitenstärkste Online-Portal für Seniorenwohn- und -Pflege- Einrichtungen im deutschsprachigen Raum. Unser Anliegen ist es, Senioren und deren Angehörige mit den für sie geeigneten Altenhilfeeinrichtungen zusammenzubringen. Interessenten können auf Wohnen-im-Alter.de mit Hilfe einer zielgerichteten Suchfunktion bundesweit aus über 13.500 Pflegeeinrichtungen und Wohnangeboten das passende Haus finden. Seit September 2010 bietet Wohnen-im-Alter.de zusätzlich einen Stellenmarkt für Pflegefachkräfte. Für Heimbetreiber stellt Wohnen-im-Alter.de die effektive Marketing-Plattform dar, ihr Angebotsspektrum einer breiten Nutzergruppe zu präsentieren und neue Bewohner und Fachkräfte zu finden. Wohnen-im-Alter.de ist ein Service der im August 2008 gegründeten Wohnen im Alter Internet GmbH, hinter der die Gründer, renommierte Internetinvestoren und Vincentz Network, der führende Fachverlag der Altenhilfebranche, stehen.

Quelle: Wohnen im Alter Internet GmbH


Detlef Klemme | BLiCKpunkt Senioren GbR | Foto: © Kirsten Hötger

Dieser Beitrag wurde von Detlef Klemme eingestellt. Der Paderborner Journalist und Buchautor leitet seit über 10 Jahren die Fachredaktion im BLiCKpunkt Medienverbund. Außerdem führt er seit 2012 den Verein Pflegeliga e.V. als geschäftsführender Vorstandsvorsitzender.

Detlef Klemme
BLiCKpunkt Senioren GbR | Klemme & von Treskow


webnews facebook twitter Google+ Pflegeliga BLiCKpunkt | Die Stimme der Senioren aok

zurück zu Pflege & Reha