zurück zu Reisen & Freizeit

Das Glück der Erde ...

Spitzensport und Freizeitvergnügen in der Pferde-Stadt Bad Harzburg

Die Galopprennwoche lockt alljährlich über 40.000 Zuschauer nach Bad Harzburg. - Foto: djd/Bad Harzburg/Uwe Epping/Goslarsche Zeitung
Die Galopprennwoche lockt alljährlich über 40.000 Zuschauer nach Bad Harzburg. - Foto: djd/Bad Harzburg/Uwe Epping/Goslarsche Zeitung

(djd/pt). Die niedersächsische Stadt Bad Harzburg am Rand des Harzes lässt die Herzen von Pferdefreunden höher schlagen. Und nicht nur diejenigen, die selbst gern reiten, können hier edle Vollblutpferde und niedliche Ponys von Nahem erleben. Internationale Turniere laden zum Mitfiebern ein, Familienfeste rund um die Vierbeiner bieten ein buntes Programm für Groß und Klein. Ein Höhepunkt in Bad Harzburgs Veranstaltungssommer ist die jährliche Galopprennwoche: Über 40 Rennen werden auf der in schönster Natur gelegenen Rennbahn mit rassigen Vollblutpferden ausgetragen. Die stärksten Zuschauermagneten sind dabei die Seejagdrennen, bei denen Bad Harzburgs "Seekönig" gekrönt wird. Rund um die fünf Renntage lädt ein reichhaltiges Rahmenprogramm vom 20. bis 28. Juli zu Familienspaß und kulinarischen Genüssen ein.

Weitere Informationen gibt es unter www.harzburger-rennverein.de nachzulesen.

Deutschlands ältestes Gestüt

Bei einer Kutschfahrt können die Besucher Bad Harzburgs Schönheiten entdecken. - Foto: djd/Stadtmarketing Bad Harzburg
Bei einer Kutschfahrt können die Besucher Bad Harzburgs Schönheiten entdecken. - Foto: djd/Stadtmarketing Bad Harzburg

Seit rund 600 Jahren werden in Bad Harzburg Pferde gezüchtet. Auf den Wiesen rund um Deutschlands ältestes Gestüt können Spaziergänger und Wanderer die edlen Vollblüter grasen sehen. Dank eines umfangreichen Reitwegenetzes und vieler Reitbetriebe gehört der Reitsport in der niedersächsischen Stadt zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Die Reiterhöfe und -vereine rund um Bad Harzburg haben ein breites Angebot, das vom spielerischen Schnupperkurs für Kinder ab vier Jahren bis zum Tagesritt für Fortgeschrittene reicht. In diesem Jahr richtet Bad Harzburg im Sportpark an der Rennbahn auch die Deutsche Jugend-Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter aus. Pferde und Reiter müssen dabei Prüfungen in der Dressur, im Geländeritt und im Springparcours absolvieren. Vom 7. bis 9. Juni werden im Rahmen eines internationalen Turniers die nationalen Titelträger der Junioren und Jungen Reiter ermittelt.

Alle Informationen gibt es unter www.vfv-badharzburg.de zu lesen.

Ein Festival für Shetland-Ponys

Beim Bad Harzburger Shetland-Pony-Festival sind die Kleinen ganz groß. - Foto: djd/Stadtmarketing Bad Harzburg
Beim Bad Harzburger Shetland-Pony-Festival sind die Kleinen ganz groß. - Foto: djd/Stadtmarketing Bad Harzburg

Mit dem Shetland-Pony-Festival klingt traditionell der Pferdesportsommer in Bad Harzburg aus. Das Rennbahngelände im Sportpark gehört am 7. und 8. September den niedlichen Kleinpferden, die nur rund einen Meter groß werden und als erste Reitpferde für Kinder sehr beliebt sind. Im Verhältnis zu ihrer Körpergröße gehören die Ponys von den britischen Shetland-Inseln aber zu den kräftigsten Pferden überhaupt, denn sie können das Doppelte ihres eigenen Gewichtes ziehen. Aus ganz Deutschland reisen Shetland-Ponys mit ihren großen und kleinen Betreuern nach Bad Harzburg an. Für Kinder, die das Ponyreiten einmal ausprobieren wollen, bietet der Freizeitpark "Krodoland" von März bis Oktober jedes Wochenende die Gelegenheit dazu. Und für die ganze Familie sind Kutsch- und Planwagenfahrten durch Bad Harzburg und seine schöne Umgebung am Rande des Harzes möglich.

Weitere Informationen, Adressen und Termine gibt es bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Telefon 05322-75330, E-Mail info@bad-harzburg.de oder im Internet unter www.bad-harzburg.de.

Quelle: djd | Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH, Bad Harzburg

 


Detlef Klemme | BLiCKpunkt Senioren GbR | Foto: © Kirsten Hötger

Dieser Beitrag wurde von Angela von Treskow eingestellt.
Die Diplom-Betriebswirtin ist Mitgesellschafterin der BLiCKpunkt Senioren GbR und gehört der
Fachredaktion im Medienverbund an.

Angela von Treskow
BLiCKpunkt Senioren GbR | Klemme & von Treskow

webnews facebook twitter Google+ Pflegeliga BLiCKpunkt | Die Stimme der Senioren aok

zurück zu Reisen & Freizeit