zurück zu Reisen & Freizeit

Saunieren richtig lernen in Bad Driburg

Das Bad Driburger Sauna-Diplom

<i><small>„Bad Driburger Sauna-Diplom“ für Anfänger und Fortgeschrittene. <br>Foto: Bad Driburger Touristik GmbH</small></i>
„Bad Driburger Sauna-Diplom“ für Anfänger und Fortgeschrittene. Foto: Bad Driburger Touristik GmbH

Welche Unterschiede gibt es zwischen Sauna und Dampfbad, was ist ein Tepidarium, welche Temperatur-Kombination sollte man für sich selbst wählen und wann ist ein Aufguss sinnvoll – dies und vieles mehr lernt man beim neuen „Bad Driburger Sauna-Diplom“, das es für Anfänger und Fortgeschrittene gibt.

Ein regelmäßiger Saunabesuch wirkt sich positiv auf die Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden aus. Wer jedoch noch nie in der Sauna war, tut sich oftmals schwer mit einem ersten Besuch, sei es, weil einem die Kenntnisse fehlen oder weil man nicht plötzlich seiner Chefin oder seinem Nachbarn gegenüber sitzen möchte. Was liegt also näher als das richtige Saunieren im Urlaub zu lernen und den passenden Saunatyp für sich zu entdecken, z.B. in Bad Driburg.

Das traditionelle Moor- und Mineralheilbad im südlichen Teutoburger Wald bietet ganz neu das Bad Driburger Sauna-Diplom an. Die weitläufige Saunalandschaft der Driburg Therme hat 2011 das Qualitätszeichen „Sauna Premium“ und damit die höchste Auszeichnung des Deutschen Saunabundes erhalten. 10 verschiedene Saunen und Dampfbäder in der Indoorlandschaft und im Saunagarten erfüllen unterschiedlichste Erwartungen. Über 30 Aufgüsse pro Tag sowie Ruhebecken mit Thermalheilwasser und Veranstaltungen wie die beliebte Kerzenscheinsauna lassen Saunaträume wahr werden.

Das Bad Driburger Sauna-Diplom umfasst ein ca. 4-stündiges geführtes Saunabaden mit dem Saunameister, wobei nach dem Kenntnisstand unterschieden wird. Anfängern wird gezeigt, wie man richtig sauniert, es werden verschiedene Sauna- und Dampfbadtypen wie die Salzkristallsauna, das Tepidarium oder das Caldarium vorgestellt und erste Saunagänge ausprobiert, Empfehlungen für eine parcourähnlichen Abfolge für das Luftdampfbad gegeben und eventuell ein erster Aufguss getestet. Fortgeschrittene erhalten Tipps für eine Optimierung ihres Saunaganges, testen spezielle Saunen wie den 100 °C warmen Zirkuswagen und lernen besondere Aufgüsse wie beispielsweise das Quästen kennen.

Das Pauschalangebot inklusive 2 Übernachtungen mit Frühstück, einer Tageskarte für die Driburg Therme, das geführte Saunabaden mit dem Sauna-Diplom und der Kurkarte gibt es bereits ab 99,00 € pro Person. Speziell nur für Frauen ist dieses Angebot von Dienstag bis Donnerstag buchbar mit der Damensauna am Mittwoch.

 

Weitere Informationen gibt es bei der Bad Driburger Touristik GmbH unter:
www.bad-driburg.com.

Quelle: Bad Driburger Touristik GmbH


  Redaktions-TIPP

AOK-Vorteilsreisen
 

Die AOK – Gesundheitskasse bietet in Kooperation mit dem Reiseveranstalter GPS Reisen jetzt eine attraktive Vorteilsreise ins Wohlfühlhotel Waldcafe Jäger in Bad Driburg an.

 


Detlef Klemme | BLiCKpunkt Senioren GbR | Foto: © Kirsten Hötger

Dieser Beitrag wurde von Angela von Treskow eingestellt.
Die Diplom-Betriebswirtin ist Mitgesellschafterin der BLiCKpunkt Senioren GbR und gehört der
Fachredaktion im Medienverbund an.

Angela von Treskow
BLiCKpunkt Senioren GbR | Klemme & von Treskow

webnews facebook twitter Google+ Pflegeliga BLiCKpunkt | Die Stimme der Senioren aok

zurück zu Reisen & Freizeit