zurück zu Reisen & Freizeit

Tapes: Magenschonend gegen den Schmerz

Stumpfe Verletzungen lassen sich auf sanfte Art behandeln

Stumpfe Verletzungen können sehr unangenehme Folgen haben. - Foto: djd/thx
Stumpfe Verletzungen können sehr unangenehme Folgen haben. - Foto: djd/thx

Sportler sollten ihr Verletzungsrisiko nicht auf die leichte Schulter nehmen - schmerzhafte Belastungen von Gelenken und Muskelapparat sollte man deshalb keinesfalls ignorieren. Viele Schmerzmittel und Entzündungshemmer unterdrücken allerdings den Schmerz und belasten nicht selten den Magen. Das gilt vor allem dann, wenn sie über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Auf der Seite www.myinfo.de/tapen gibt es Tipps, wie man bei stumpfen Verletzungen ohne Medikamente auskommt: Dank leistungsstarker Klebebänder mit speziellem Wirkstoff, sogenannten Tapes, kann man sich magenschonend von außen gegen den Schmerz wehren.

Im Sportfernsehen sieht man sie manchmal: Profisportler mit hautfarbenen oder kunterbunten Bändern an den Gelenken. Auch professionelle Tänzer im Theater wissen: Die Show muss weitergehen, auch wenn die Hand nicht mehr jede Bewegung ohne Schmerz mitmacht. Sie alle können "getaped" da weitermachen, wo sie aufgehört haben und halten das Risiko für Langzeitschäden trotzdem niedrig.

Rheumatologen sind noch einen Schritt weitergegangen und haben im vergangenen Jahr Tapebänder getestet, die zusätzlich noch einen Wirkstoff enthielten. Das erstaunliche Ergebnis: Titanverbindungen helfen den gereizten Nervenbahnen, das Schmerzempfinden abzustellen. Die hautverträglichen Tapebänder mit der Titanverbindung wurden von Rheumatologen aus der Schweiz bei chronischen Schmerzpatienten mit einer Erfolgsquote von 70 Prozent angewandt.

Quelle: djd | www.ratgeberzentrale.de

 


Detlef Klemme | BLiCKpunkt Senioren GbR | Foto: © Kirsten Hötger

Dieser Beitrag wurde von Angela von Treskow eingestellt.
Die Diplom-Betriebswirtin ist Mitgesellschafterin der BLiCKpunkt Senioren GbR und gehört der
Fachredaktion im Medienverbund an.

Angela von Treskow
BLiCKpunkt Senioren GbR | Klemme & von Treskow

webnews facebook twitter Google+ Pflegeliga BLiCKpunkt | Die Stimme der Senioren aok

zurück zu Reisen & Freizeit